Erste Hilfe am Kind kann Leben retten

Man weiß wie schnell ein Kind etwas verschluckt, den Finger geklemmt oder sich leider an der heißen Kaffeetasse verbrannt hat. In solchen Momenten ist man starr vor Schock. Dennoch muss reagiert werden damit es dem Kind schnell wieder gut geht. Für diese hoffentlich nie eintretenden Situation haben wir unseren Familien einen 1. Hilfe Kurs am Kind in Kooperation mit dem Dortmunder Familienbüro und den Johannitern kostenlos angeboten. Es wurden an 2 Tagen mit Hilfe des Sanitäters die ersten Maßnahmen bei Verbrennungen, Atemstillstand, Beatmung, Vergiftung, Wiederbelebung und offene Fragen besprochen und erfolgreich eingeübt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei den teilnehmenden Familien, den Johannitern und dem Familienbüro Dortmund für die lehrreichen, gemeinsamen Stunden.